München 2035 – Die Entscheidung live

Am vergangenen Dienstag stand im Umweltausschuss die Abstimmung über die Ausrufung des Klimanotstands auf der Agenda. Außerdem sollte über Münchens Klimaneutraliät 2050 vs. 2035 entschieden werden. Wir hätten an diesem Tag eine klare Mehrheitsentscheidung zugunsten 2035 im Umweltausschuss erwartet. Nach längerer Aussprache der Fraktionen wurden beide Punkte auf Grund der unterschiedlichen, nicht abgestimmten Anträge in die Vollversammlung des Stadtrats am 18. Dezember vertragt.

In Anbetracht der dramatischen weltweiten Klimaentwicklungen, der klaren Forderungen seitens der Wissenschaft und der Verpflichtung durch das Pariser Klimaschutzabkommens sind wir sehr zuversichtlich, dass der kommende Mittwoch einen historischen Wendepunkt in der Klimapolitik unserer Stadt darstellen wird. 

Wir vertrauen darauf, dass es den Stadträtinnen um die Sache, nicht um den Wahlkampf geht! Wir legen sprichwörtlich unsere Zukunft in die Hände der verantwortlichen PolitikerInnen, weil wir fest davon überzeugt sind, dass sie am Mittwoch die Weichen für eine lebenswerte Zukunft und gerechte Gesellschaft stellen werden. Und wir vertrauen darauf, dass wir Dank ihrer Entscheidung alle gemeinsam mit unserer Stadt auf Augenhöhe mit anderen modernen Metropolen wie z.B. Barcelona oder Kopenhagen stehen werden. Denn wir, die Bürgerinnen und Bürger Münchens, vertrauen auf die Einsicht, das Verantwortungsbewusstsein und den Gestaltungswillen unserer Stadträtinnen und Stadträte!

Der Hashtag ist #muenchen2035, hier gehts zur FB-Veranstaltung.

Da die Agenda der Stadtratssitzung nicht gerade kurz ist, informieren wir Dich gerne zeitaktuell via Telegram- oder WhatsApp, wann es in Sachen #Muenchen2035 spannend wird. Dazu einfach unserer WhatsApp- oder Telegram-Gruppe per Klick beitreten:
Telegram: https://t.me/joinchat/I44oCReMaxYdivaD42Vm2Q
WhatsApp: https://chat.whatsapp.com/EviffwAZFRj4ztiHxDoBhM